Passion Bedeutung: Leidenschaft finden & entdecken (+ Test)

18. Juli 2022

Erinnerst du dich an deine Kindheit?

Du hast die Dinge einfach gemäß deiner Leidenschaft gemacht.

Du hast nie gedacht: "Was sind die jeweiligen Vorteile, wenn man Baseball oder Fußball lernt?" 

Doch jetzt fragst du dich:

Wie kann ich meine Passion finden? Wie gebe ich meiner Passion Bedeutung? 

 

Du bist damals einfach auf dem Spielplatz herum gerannt und hast Baseball und Fußball gespielt.

Hast Sandburgen gebaut, Fangen gespielt, dumme Fragen gestellt, nach Käfern gesucht, Gras ausgegraben und so getan, als wärst du ein Ungeheuer aus der Abwasserleitung.

Niemand hat dir gesagt, du sollst es tun, sondern du hast es einfach getan.

Deine Neugierde und Begeisterung hat dich gesteuert.

Und das Schöne war, wenn man Baseball hasste, hörte man einfach auf, es zu spielen. Es gab keine Gewissensbisse. Es gab keinen Streit oder eine Diskussion.

Entweder gefiel es dir oder nicht.

Und wenn man es liebte, nach Käfern zu suchen, dann tat man das einfach.

Es gab keine Analyse auf der Metaebene:

"Nun, ist die Suche nach Wanzen wirklich das, was ich mit meiner Zeit als Kind tun sollte? Niemand sonst will nach Wanzen suchen, bedeutet das, dass etwas mit mir nicht stimmt? Wie wird sich die Käfersuche auf meine Zukunftsperspektiven auswirken?"

Es gab keinen sinnlosen Quatsch.

Wenn man Lust auf etwas hatte, hat man es einfach gemacht.

 

Die Sache mit der Passion

Heute wissen viele Menschen nicht so recht, was sie mit ihrem Leben anfangen sollen. Viele von ihnen sind der Ansicht, dass sie "ihre Passion finden müssen".

Heute möchte ich dir eine spannende Sichtweise vorstellen.

Du bist 16 Stunden am Tag wach, was machst du mit deiner Zeit? Du machst natürlich irgendetwas. Du redest über etwas.

Es gibt ein Thema, eine Beschäftigung oder eine Idee, die einen beträchtlichen Teil deiner Freizeit, deiner Gespräche, deines Internetsurfens beherrscht.

Und es bestimmt diese Zeit, ohne dass du dieses Thema bewusst verfolgst oder danach suchst.

Mit diesen Dingen gibst du deiner Zeit & Passion Bedeutung.

Es liegt direkt vor dir, du gehst ihm nur aus dem Weg.

Aus welchem Grund auch immer, du meidest es. Du sagst dir selbst: "Oh ja, ich liebe Bücher, aber das ist nicht entscheidend. Mit Büchern kann man kein Geld verdienen."

Hast du es jemals versucht?

Das Problem ist nicht ein Mangel an Passion für etwas. Das Problem ist die Produktivität, Wahrnehmung und Akzeptanz.

Das Problem ist das "Oh, nun, das ist einfach keine realistische Idee", oder "Mama und Vater könnten mich fertigmachen, wenn ich ihnen sagen, ich möchte Arzt werden", oder "Das ist doch Unsinn, mit dem wenigen Geld, das man damit verdient, kann man keinen BMW kaufen".

Das Problem ist nicht die Passion bzw. die Passion Bedeutung.

Es sind Prioritäten.

 "Muss ich mit meiner Leidenschaft Geld verdienen?"

Und selbst dann: Wer sagt, dass man mit dem, was man liebt, Geld verdienen muss? Seit wann fühlt sich jeder verpflichtet, jede einzelne Sekunde seiner Arbeit zu lieben?

Wirklich, was ist so falsch daran, einen ganz normalen Job mit ein paar coolen Leuten zu machen, die man mag, und dann nebenbei in der Freizeit seiner Leidenschaft nachzugehen?

Hat sich die Welt auf den Kopf gestellt oder ist das für die Menschen auf einmal eine neue Idee?

Schau, hier ist eine weiterer Gedanke: Jeder Job ist manchmal ätzend.

Es gibt keine einzige leidenschaftliche Tätigkeit, von der du nie müde wirst, nie gestresst bist, über die du dich nie beklagen kannst. Sie existiert nicht.

Es gibt Menschen, die wirklich ihren Traumberuf leben und darin arbeiten. Trotzdem gibt es Tage, an denen sie keinen Bock haben. (Lies auch: Schon Montag und keine Lust auf Arbeit?)

Auch das ist einfach nur das Leben.

Hier geht es wieder einmal um die Erwartungshaltung.

Wenn du denkst, du müsstest wie Steve Jobs in einer 70-Stunden-Woche arbeiten und in deinem Büro schlafen und jede Sekunde davon lieben, dann hast du zu viele schlechte Filme gesehen.

Wenn du denkst, du müsstest jeden Tag tanzend aus deinem Schlafanzug springen, weil du zur Arbeit gehen darfst, dann täuscht du dich gewaltig. So funktioniert das Leben nicht. Es ist einfach unrealistisch.

Es gibt etwas, das die meisten von uns brauchen, das man Ausgewogenheit nennt.

Wie gebe ich meiner Passion Bedeutung?

Da war einer, der seit drei Jahren versucht hatte, ein Online-Business aufzubauen, das alles Mögliche verkauft.

Es hat nicht funktioniert.

Und mit "nicht funktioniert" meine ich, dass er nicht einmal etwas gestartet hat. Trotz jahrelanger "Arbeit" und der Aussage, dass er dieses oder jenes tun wird, kommt eigentlich nie etwas zustande.

Was passiert ist, dass einer seiner ehemaligen Mitarbeiter mit einem gestalterischen Auftrag zu ihm kommt, um ein Logo oder Werbematerial für eine Veranstaltung zu entwerfen. Alter, da ist er Feuer und Flamme!

Er macht einen tollen Job! Er bleibt bis 4:00 Uhr morgens wach und verliert sich bei der Arbeit und liebt jede Sekunde davon.

Aber zwei Tage später heißt es wieder: "Mann, ich weiß einfach nicht, was ich tun soll."

 

Deine Passion findet dich

Es gibt so viele Menschen wie ihn.

Er braucht nicht seine Passion finden. Seine Passion hat ihn bereits gefunden.

Er ignoriert sie einfach. Er weigert sich zu glauben, dass sie umsetzbar ist.

Er hat Angst davor, es ernsthaft zu versuchen.

Es ist, als ob ein Streberkind auf einen Spielplatz geht und sagt: "Nun, Käfer sind wirklich cool, aber NFL-Spieler verdienen mehr Geld, also sollte ich mich zwingen, jeden Tag Football zu spielen", und dann nach Hause kommt und sich beschwert, dass er die Schulpause nicht mag.

Und das ist Blödsinn. Jeder mag die Pause.

Das Problem ist, dass er sich willkürlich selbst einschränken will, weil er sich mit einigen absurden Ideen über Erfolg und seine Ziele auseinandergesetzt hat.

Es gibt Menschen, die Schriftsteller werden wollen.

Ein Autor schreibt:

"Ich habe das Schreiben nie als eine mögliche berufliche Tätigkeit angesehen. Ich betrachtete es nicht einmal als Hobby oder Leidenschaft. Für mich waren die Dinge, über die ich schrieb, meine Leidenschaft: Musik, Politik, Philosophie. Das Schreiben war nur etwas, das ich tat, weil mir danach war.

Und als ich mich nach einem Beruf umsehen musste, in den ich mich verlieben konnte, brauchte ich nicht weit zu suchen. Tatsächlich brauchte ich gar nicht zu suchen. In gewisser Weise hat er mich ausgewählt. Mein Traumberuf war schon da. Schon etwas, das ich seit meiner Kindheit jeden Tag tat, ohne überhaupt daran zu denken".

Das Paradoxon mit der Passion Bedeutung

Denn hier ist ein weiterer Punkt, der einige Leute möglicherweise sauer machen könnte:

Wenn man nach dem suchen muss, wofür man sich begeistert, dann ist man wahrscheinlich gar nicht mit Begeisterung dabei.

Wenn du für etwas voller Leidenschaft bist, dann fühlt es sich bereits wie ein so tief verwurzelter Teil deines Lebens an, dass du von den Menschen daran erinnert werden musst, dass es nicht normal ist, dass andere Menschen nicht genauso sind.

Dem vorhin erwähnten Typen ist nie in den Sinn gekommen, dass das Entwerfen eines Logos etwas ist, das den meisten Menschen nicht leicht fällt und keinen Spaß macht.

Für ihn ist es so selbstverständlich, dass er sich nicht einmal vorstellen kann, dass es anders sein könnte.

Und deshalb ist es sicher das, was er wirklich tun sollte.

Ein Kind geht nicht auf einen Spielplatz und sagt sich: "Wie finde ich Spaß?" Es geht einfach hin und hat Spaß.

Wenn man nach dem suchen muss, was man im Leben genießt, dann wird man nichts genießen.

Und die wirkliche Wahrheit ist, dass du bereits etwas genießt. Du genießt bereits viele Dinge.

Du entscheidest dich nur dafür, sie zu ignorieren.

 

Passion Bedeutung Fazit

  • Du hast bereits eine Passion oder mehrere in dir
  • Oft halten Zweifel uns ab, unsere Passion zu verwirklichen
  • Ausgewogenheit ist nötig: Selbst mit deiner Passion wirst du nicht zu 100% immer glücklich machende Tätigkeiten haben
  • Um deine Passion Bedeutung zu geben und sie zu leben, musst du damit starten
  • Erlaube dir, das auszuleben, was dir total Spaß macht und dich erfüllt

Was dir die ganzen Erfolgs- und Life Coaches nicht verraten wollen, ist das hier: Nicht jeder hat eine Leidenschaft, und nicht jeder braucht eine. 

Wenn du keine Passion hast, macht das überhaupt nichts. Such dir einen Job, den du zu schätzen weißt, hab Spaß, behandle deine Mitmenschen gut und halte deine Augen und Ohren offen für neue Erfahrungen.

Vielleicht wachst du eines Morgens auf und hast Lust auf eine Sache.

Vielleicht auch nicht.

Du kannst so oder so ein gutes Leben führen.

Wenn du dich selbst besser kennenlernen möchtest, dann schaue dir mal das Big Five Modell an.

 

Dieser Artikel über Passion Bedeutung ist ursprünglich hier auf englisch erschienen und wurde von mir übersetzt und überarbeitet.

Ein Easter Egg zum Schluss:

Was ist, wenn du wirklich deine Passion finden willst, und auf der Suche nach einem schnellen Weg bist?

Dann habe ich was für dich:

 

Passion finden in 10 Minuten

Okay, ich gebe zu, die Überschrift klingt sehr reißerisch. Genauso wie: "In 2 Wochen 30 Kilo verlieren" oder "In 3 Monaten zum Millionär".

Doch warte mal.

Ich gebe dir eine Übung, die dir tatsächlich hilft, in wenigen Minuten deine Passion finden zu können.

Wenn es auch länger dauert, dann ist eben so.

Stell dir vor, du bist 90 Jahre alt. Du sitzt im Schaukelstuhl mit einem frisch gebrühten Kaffee in der Hand – und träumst vor dich her.

Vor deinen Augen fließt dein Leben vorbei. Du denkst an gute und an schlechte Tage. Und an das, wofür du dein Leben investiert hast.

Was möchtest du, das dir in diesem Augenblick in den Sinn kommt?

Was soll dich mit 90 Jahren derartigen mit Glück erfüllen, weil du dein Leben DAFÜR gelebt hast?

Etwas, wo du dir denkst:

"Dafür hat es sich gelohnt, zu leben. Dafür hast es sich gelohnt, Mühe und Anstrengung auf mich zu nehmen. Ich bin so froh, dass ich einen großen Teil meines Lebens dafür aufgewendet habe."

Denke und sinniere darüber nach. Nimm dir Zeit.

Du wirst so bestimmt deine Passion finden können und die Bedeutung deines Lebens besser verstehen.


Zum Abschluss schenke ich dir hier einen Passion Finder Test:

Passion Finder Test


So, ich hoffe, dieser Artikel hilft dir, die Passion Bedeutung besser zu verstehen und warum es nicht unbedingt darum geht, die Passion finden zu müssen. Teile jetzt den Artikel mit deinen Freunden!


Dennis Streichert

Seit mehr als 10 Jahren ist Dennis in die wundervolle Welt der Psychologie & Persönlichkeitsentwicklung verliebt. Er hat an der DHBW Mannheim studiert und ist seitdem als Berater tätig. Seine Vision ist es, vielen Menschen zu einem besseren und sinnerfüllten Leben zu verhelfen. Um diese Vision zu verwirklichen, gibt er zahlreiche hochwertige Bücher heraus und veröffentlicht wertvolle Inhalte auf seinem Blog und Podcast. Bereits tausende Menschen durfte er mit seinen Artikeln, Episoden und Büchern inspirieren und bereichern.

Weitere spannende Artikel:

Wenn man mit dem Partner nicht reden kann [+LÖSUNG]
Sergej Etkov – Unternehmer & Autor im Interview
Perma Modell: 5 Geheimnisse, die dich glücklich machen
13 Tugenden Liste: Benjamin Franklin ein tugendhafter Mensch