Midlife Crisis Männer: 3 Experten-Tipps!

29. April 2024

Junge Frau und knallroter Sportwagen: Müssen Männer ihre Midlife Crisis so ausleben? Es geht anders! Ich zeige dir hier, wie du als Mann unbeschadet durch die Midlife Crisis kommst.


Norbert ist Mitte 40. 

Erfolgreich im Job. Haus in der Vorstadt. Bilderbuch-Familie.

Er ist der perfekte Mann (glaubt er zumindest 😉).

Doch er ist nicht zufrieden.

Irgendetwas läuft nicht richtig in seinem Leben.

Aber was?

Die Lösung liegt auf der Hand:

Norbert ist in der Midlife Crisis...

Wie schafft er es jetzt, diese Krise zu überstehen?

Ganz einfach!

Die Ratschläge in diesem Artikel helfen Norbert (und dir), als Mann die Midlife Crisis zu überwinden.


Midlife Crisis Männer: 3 wertvolle Experten-Ratschläge

Ich bin jung.

Das sagt zumindest mein Personalausweis 🙂

Deswegen macht es Sinn, zum Thema Midlife Crisis Männer zu fragen, die mehr Lebenserfahrung haben als ich.

3 Experten haben mir ihre Tipps und Ratschläge zugeschickt. Diese möchte ich nun mit dir teilen.


Nr. 1 Tipp, um als Mann durch die Midlife Crisis zu kommen (gentleman-blog.de)

Diese Krise entsteht, wenn wir realisieren, dass es wahrscheinlich keine größeren Verbesserungen mehr in unserem Leben geben wird, sondern dass unsere Körper anfangen nachzulassen, der Zenit der Karriere erreicht ist, das Haus gebaut, die Kinder bekommen.

Es ist jetzt leicht in einen Trott zu verfallen, mit immer gleichen Ritualen, Lokalen, Ferienorten, dem Abo zur Zeitung und Oper, dem Club. Das hat auch alles seine Berechtigung, man fühlt sich wohl.

Wie eigentlich immer im Leben ist aber gerade jetzt die römische Weisheit „Mens sana in corpore sano“ (Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper) besonders wichtig.

Also Bewegung, gute Ernährung, Hygiene in Sachen Schlaf und Körperpflege.

Eine hoffentlich liebevolle, positive Beziehung zu Partner, Kindern, Verwandten und Freunden.

Mein Tipp Nr. 1

Begeisterung! Sinnvolle neue Aufgaben! Ja, sogar Abenteuer! Aber nicht durch eine junge Geliebte oder den Sportwagen, sondern in uns selbst, quasi als Fitness-Training eben des Geistes und Körpers.

Vielleicht eine neue Sportart, ein kreatives Hobby wie Malen oder Kochen (Kochboxen eignen sich gut, um loszulegen), eine Bergbesteigung. Bis hin zu einer tatsächlich (für uns) sinnvollen neuen Arbeit.

Mit den Worten eines Gesprächspartners von mir, dem Philosophen Christoph Quarch:

„In der Tiefe unserer Seele sehnen wir uns alle danach, Sinn zu erfahren.

Und das ist immer dann der Fall, wenn wir „Ja“ sagen können: „Ja“ zu uns selbst, aber auch „Ja“ zur Welt. Ein „Ja“, das wir nicht allein sprechen, sondern auch fühlen.“

Enthusiasmus ist ansteckend und wird von den Mitmenschen zurückgespiegelt, eine Art positives Perpetuum Mobile.

Krise als Chance, tatsächlich!

Claudio Hermani (gentleman-blog.de)


Midlife Crisis Männer: Ratschlag von Matt (maennerdinge.com)

Der Übergang in die Lebensmitte kann eine schwierige Erfahrung und der Anfang einer ernst zu nehmenden Midlife Crisis sein. 

Während einige Männer eher sanft und ohne Probleme den Übergang von einer Lebensphase in die Nächste gelingt, haben andere mit einer schwierigen Midlife Crisis zu kämpfen.

Um eine schwere Midlife Crisis zu vermeiden, sollten Männer sich darauf konzentrieren positive, rationale und realistische Entscheidungen zu treffen. Impulsive Entscheidungen, die von Ängsten oder Befürchtungen getrieben sind, sollten auf jeden Fall vermieden werden.

Einigen Männern hilft es mehr Zeit mit Freunden, Familien oder geliebten Menschen zu verbringen.

Andere bevorzugen einer sinnstiftenden Tätigkeit nachzugehen und engagieren sich bei Hilfsprojekten oder Freiwilligenarbeit.

Andere Männer gehen auf Weltreise oder erfüllen sich den Traum von einem unvergesslichen Abenteuerurlaub.

– Matt von maennerdinge.com


Hast du Lust, ein Luxus-Auto, schickes Haus und viel Geld zu besitzen? Dann schaue dir jetzt dieses Video an:


Schneller Tipp für Midlife Crisis bei Männern (maennerherz.ch)

Mir kommt spontan in den Sinn, dass mann diese Krise in der Mitte des Lebens als Chance ansehen darf.

Es ist der Zeitpunkt gekommen, Rückschau zu halten. Auf das Erreichte, und auch das nur Erträumte und auch an das Verpasste.

An diesem Wendepunkt ist es angesagt, sich verstärkt seinem Inneren zuzuwenden und sich auf das zu fokussieren, was wirklich wichtig ist im Leben. Und das fühlt sich dann als Krise an, die einen unruhig und unzufrieden macht.

Mein Ratschlag: nutze diese Chance, schaue klar und kritisch auf dein bisheriges Leben. Fühle, was du wirklich willst in deinem Leben. Und handle danach. Liebevoll und respektvoll zu dir und zu deinen Mitmenschen.

maennerherz.ch


Midlife Crisis Mann Keine Gefühle mehr

Midlife Crisis Mann: Keine Gefühle mehr

Ein interessantes Phänomen: In der Midlife-Krise als Mann keine Gefühle mehr zu haben. Männer könnten sich stumpf oder leer fühlen, als ob sie die Verbindung zu ihren Gefühlen verloren hätten.

Das ist nicht ungewöhnlich, mein Lieber. Dein Leben hat sich im Laufe der Jahre verändert, und du bist nicht mehr derselbe wie in deinen jungen Jahren.

Aber hey, das bedeutet nicht, dass du für immer gefühllos bleiben wirst. Das ist nur eine vorübergehende Phase. Es ist so, als ob deine Emotionen ein kleines Sabbatical machen und sich neu sortieren. Du wirst deine Gefühle wiederfinden, davon bin ich überzeugt!


Warum in der Midlife Crisis als Mann keine Gefühle mehr?

Gute Frage, oder? Die Midlife Crisis ist wie ein Weckruf des Lebens. Du hast vielleicht viele Verantwortungen, deine Karriere, die Familie, die Finanzen, und all das kann sich ziemlich erdrückend anfühlen. Du fragst dich, ob du deine Vision im Leben verwirklicht hast und ob es noch Zeit für Veränderungen gibt.

Manchmal passiert das, weil du die Veränderung selbst suchst. Du wachst plötzlich auf und verspürst den Wunsch, neue Hobbys auszuprobieren, Reisen zu unternehmen oder dich in aufregende Abenteuer zu stürzen. Nutze diese Energie, um wieder in Kontakt mit dir selbst zu treten.


Wie kannst du mit dieser Phase umgehen?

Du fragst dich vielleicht, wie du mit dieser Midlife Crisis umgehen kannst, ohne dabei die Kontrolle zu verlieren. Hier sind ein paar Tipps, die dir helfen könnten:

  • Reflektion: Nimm dir Zeit, um über dein Leben nachzudenken. Was möchtest du noch erreichen? Welche Träume hast du noch nicht verfolgt? Schreibe sie auf und arbeite daran.
  • Suche Unterstützung: Du bist nicht allein! Sprich mit Freunden, Familie oder einem Therapeuten über das, was in dir vorgeht. Das kann unglaublich hilfreich sein.
  • Gesundheit: Achte auf deine körperliche und mentale Gesundheit. Sport, gesunde Ernährung und Achtsamkeit können dir helfen, dich besser zu fühlen.
  • Neue Erfahrungen: Probiere neue Dinge aus. Reisen, neue Hobbys oder vielleicht eine berufliche Veränderung können dir eine erfrischende Perspektive bieten.
  • Gib dir Zeit: Die Midlife Crisis ist keine Eintagsfliege. Sie kann eine Weile dauern, also sei geduldig mit dir selbst.


Midlife Crisis Mann Wie soll Frau sich verhalten

Midlife Crisis Mann: Wie soll Frau sich verhalten?

Nachdem ich die eben zu Männern gesprochen habe, möchte ich explizit die weiblichen Leser ansprechen.

Es kann eine herausfordernde Zeit für beide Partner sein, aber es gibt Möglichkeiten, wie du als Frau damit umgehen kannst, um eure Beziehung zu stärken und deinem Mann in dieser Phase beizustehen.


Verstehe, was in seinem Inneren vorgeht

Zuerst einmal ist es wichtig zu erkennen, dass die Midlife Crisis keine erfundene Sache ist. Dein Mann könnte sich in dieser Lebensphase mit Fragen nach dem Sinn des Lebens, seiner Identität und seinen bisherigen Entscheidungen konfrontiert sehen.

Es kann sein, dass er sich plötzlich fragt, ob er seine Ziele erreicht hat und was er im Leben wirklich will.

Tipp: Zeige Verständnis für seine inneren Konflikte und frage ihn einfühlsam, wie es ihm geht. Höre aufmerksam zu, wenn er über seine Gedanken und Gefühle spricht.


Gib ihm Raum, aber sei präsent

In der Midlife Crisis kann dein Mann das Bedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit verspüren. Das heißt jedoch nicht, dass du dich komplett zurückziehen sollst.

Im Gegenteil, sei präsent, wenn er dich braucht, aber respektiere auch seine persönlichen Raumgrenzen.

Tipp: Schlag vor, gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen, die ihm Freude bereiten könnten, aber dränge ihn nicht dazu.


Pflege die Kommunikation

Eine offene und ehrliche Kommunikation ist der Schlüssel in jeder Beziehung, besonders in dieser Phase. Versuche, deine eigenen Gefühle und Bedenken mitzuteilen, ohne Vorwürfe zu machen. Zeige Interesse an seinen Gedanken und Gefühlen.

Tipp: Wenn du dich überfordert fühlst, suche Unterstützung bei Freunden, Familie oder einem Therapeuten, um mit deinen eigenen Emotionen umzugehen.


Gemeinsame Ziele setzen

Die Midlife Crisis kann auch eine Chance sein, gemeinsam neue Ziele und Träume zu entdecken. Überlegt zusammen, was ihr in eurer Beziehung erreichen wollt und wie ihr diese Ziele angehen könnt.

Tipp: Plant vielleicht eine gemeinsame Reise, ein neues Hobby oder ein Projekt, das euch beiden Spaß macht.


Selbstfürsorge ist entscheidend

Während du deinem Mann in dieser Phase zur Seite stehst, vergiss nicht, auf dich selbst aufzupassen. Die Midlife Crisis deines Partners kann auch für dich belastend sein, also sei sicher, dass du genug Zeit für deine eigenen Interessen und Bedürfnisse reservierst.

Tipp: Gehe deinen eigenen Hobbys und Leidenschaften nach, treibe Sport und pflege deine sozialen Beziehungen.


Geduld ist eine Tugend

Die Midlife Crisis ist keine Phase, die über Nacht vorbeigeht. Es kann Wochen, Monate oder sogar Jahre dauern, bis dein Mann wieder sein Gleichgewicht findet. Gib ihm die Zeit, die er braucht, und bleibe geduldig.

Tipp: Denke daran, dass Veränderungen Zeit brauchen, und unterstütze ihn auf seinem Weg.


Midlife Crisis Mann: Wie soll Frau sich verhalten?

Die Midlife Crisis kann eine schwierige Zeit sein, sowohl für deinen Mann als auch für dich als Partnerin. Doch sie bietet auch die Möglichkeit, eure Beziehung zu vertiefen und gemeinsam neue Wege zu entdecken.

Verstehe, was in ihm vorgeht, sei präsent, kommuniziere offen, setzt gemeinsame Ziele und vergiss nicht, auf dich selbst zu achten. Mit Geduld und Liebe könnt ihr diese Phase gemeinsam meistern und gestärkt daraus hervorgehen.

Denke daran, du bist nicht allein in dieser Herausforderung, und es gibt Unterstützung und Hilfe, wenn du sie brauchst. Gemeinsam könnt ihr diese Phase meistern und gestärkt aus ihr hervorgehen. Viel Erfolg!

* * *

Wie Männer die Midlife Crisis überwinden

Die 3 Experten-Ratschläge sowie meine allgemeinen Tipps helfen Männern, die Midlife Crisis zu überwinden.

Du, Norbert und ich können davon immens profitieren.

Wenn du jünger bist (In den 20ern oder Anfang 30), dann ist dieser Artikel sehr zu empfehlen: Quarterlife Crisis

Hat dieser Artikel „Midlife Crisis Männer“ dir wertvolle Impulse gegeben? Dann teile ihn bitte mit deinen Freunden oder Kollegen. Danke 😊


Dennis Streichert

Seit mehr als 10 Jahren ist Dennis in die wundervolle Welt der Psychologie & Persönlichkeitsentwicklung verliebt. Er hat an der DHBW Mannheim studiert und ist seitdem als Berater tätig. Seine Vision ist es, vielen Menschen zu einem besseren und sinnerfüllten Leben zu verhelfen. Um diese Vision zu verwirklichen, gibt er zahlreiche hochwertige Bücher heraus und veröffentlicht wertvolle Inhalte auf seinem Blog und Podcast. Bereits tausende Menschen durfte er mit seinen Artikeln, Episoden und Büchern inspirieren und bereichern.

Weitere spannende Artikel:

Berufung in der Bibel (Gottes Plan für dich)
Klarheit schaffen & gewinnen: Endlich Durchblick haben
Schulsystem Deutschland Kritik aus christlicher Sicht
Paraguay Religion & auswandern als Christ