Warum feiern wir Weihnachten? Der wahre Grund

Warum feiern wir Weihnachten? Der wahre Grund

Kling Glöckchen, klingelingeling… Alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür. Wir bereiten uns emsig drauf vor, besorgen Geschenke und backen Plätzchen :-). Doch… warum feiern wir Weihnachten?

Es wird seeeehr kalt…

Brrrr… es ist kaaalt.. Mit Zittern schaue ich auf die Temperaturanzeige im Auto. Hoffentlich wird das Auto möglichst schnell warm!

Bei uns in Deutschland findet Weihnachten in der kalten Jahreszeit statt. Irgendwie gehört das zu dem Weihnachten, wie ich es kenne. Draußen kalt, gemütlich warm drinnen. Es wird früh dunkel und spät hell.

Manchmal liegt auch noch Schnee, was uns eine weiße Weihnacht beschert.

Ich selbst habe bisher noch nicht die Erfahrung gemacht, über Weihnachten zu verreisen an einen warmen Ort. Wie wird es wohl sein, Weihnachten in der Hitze und bei knallender Sonne?

Auf jeden Fall will ich das noch erleben. Vielleicht bei einem Aufenthalt in Australien. Dieses Land habe ich sehr lieb gewonnen, seit ich letztes Jahr dort war.

Was machst du an Weihnachten?

Es ist wirklich schön. Nach den Anstrengungen des Jahres, allen Höhen und Tiefen, entspannt das Weihnachtsfest zu feiern. Okay, gerade im Vorfeld hattest du noch eine Menge zu erledigen.

😊 Büchlein von mir:
😊 Büchlein von mir:
😊 Büchlein von mir:
😊 Büchlein von mir:

Geschäfte abgrasen, ob es nicht irgendwo tolle Geschenkideen gibt. Wäre ja zu langweilig, dieses Jahr schon wieder ein ödes Geschenk zu machen. Das Weihnachtsessen muss geplant und das Haus für den anstehenden Besuch geputzt werden.

Jede Menge zu tun also! Der Weihnachtsstress steht im krassen Gegensatz zu dem wahren Sinn hinter Weihnachten.

Aber okay, jetzt ist alles erledigt und du kannst entspannt mit der Familie beisammensitzen. Geschenke auspacken, Weihnachtslieder singen oder was ihr halt so macht an Weihnachten 🙂 .

Warum feiern wir Weihnachten?

Es ist wirklich toll, mit den Liebsten zusammen zu sein. Gemeinschaft zu haben und ein paar Gänge herunterzuschalten. Natürlich freut man sich auch über ein paar zusätzliche freie Tage von der Arbeit.

Das Weihnachtsfest ist eines der größten Feste, dass in den westlichen Ländern gefeiert wird.

Doch verbirgt sich hinter dem Weihnachtsfest weit mehr.

Die meisten werden wissen noch, dass Weihnachten als Geburtstag von Jesus Christus dient. Leider verliert diese Tatsache immer mehr an Bedeutung in der Gesellschaft.

Ich möchte als gläubiger Christ nun den Blick lenken auf den wirklichen Grund für das Weihnachten.

Es wird immer dunkler…

Auf der Welt gibt es seit eh und je viel Leid. Oftmals sind die Menschen böse genug, um sich gegenseitig Leid zuzufügen. In großem Maße wie einem Krieg. Und in vielen anderen schlechten Dingen wie Lügen, Betrügereien, Lästern oder sogar Diebstählen.

Ich glaube an einen Gott, der die Welt erschaffen hat und sie nun lenkt. Und dieser Gott hat all das Dunkel auf der Erde gesehen. Hat gesehen, wie die Menschen sich selbst zugrunde richten, indem sie sich gegenseitig schlecht behandeln.

Das war aber überhaupt nicht die Absicht, warum Gott die Menschen einst mal erschaffen hat. Gott ist ein Gott der Liebe. Er wollte den Menschen seine ganze Liebe schenken und in einer engen, vertrauten Gemeinschaft mit ihnen sein.

Leider haben sich die Menschen abgewandt von Gott.

Sie haben sich belügen lassen von der Schlange.

GRATIS Email-Kurs "Berufung finden"

+ zusätzlich eBook-Geschenk "30 Power-Impulse für mehr Sinn und Erfolg im Leben"

Deine Daten sind sicher. Du kannst die Nachrichten jederzeit abbestellen. Sofern du überhaupt auf die Inhalte verzichten möchtest 🙂

Jesus bringt Licht in das Dunkel

Doch Gott hat die Menschen nicht ihrem Schicksal überlassen. Obwohl sie ihm den Rücken zugekehrt haben, wollte Gott stets ihr bestes. Er ist ja der Gott der Liebe. Deswegen hat Gott sich einen Plan erdacht.

Irgendwas musste ja gegen die Verdorbenheit, all das Dunkel auf der Welt, geschehen.

So kam Gott in menschlicher Gestalt auf die Erde. Jesus Christus wurde geboren. Er war schon immer da, jedoch ist er nun selbst zu einem Menschen geworden.

Jesus kam mit einer Mission auf die Erde. Die Welt von der Dunkelheit zu befreien. Licht und Hoffnung zu bringen.

Und sein tiefstes Verlangen ist es auch heute noch, Licht in das Leben eines jeden Menschen bringen.

Das Geschenk Gottes

An Weihachten feiern wir die Geburt von Jesus Christus. Es ist somit weit mehr als nur ein paar freie Arbeitstage, leckerem Essen und Geschenken.

Es steckt ein tiefer, weltbewegender Sinn hinter Weihnachten. An Weihnachten hat Gott das allergrößte Geschenk an die Menschheit gegeben. Jesus ist die Antwort auf die Frage „Warum feiern wir Weihnachten“.

Es war ein Zeichen seiner großen Liebe. Nun haben wir dieses Fest der Liebe, können unseren Liebsten eine Freude machen und beschenken.

Gott hat seinen Sohn Jesus auf die Erde gesandt. Er kam mit einem Wunsch, nämlich Licht in die dunkle Welt zu bringen. Das ist die Bedeutung von Weihnachten.

Das wünsche ich dir

Ich wünsche dir zu dem Weihnachtsfest eine wunderschöne Zeit mit deiner Familie und mit deinen Freunden. Genieße die Zeit mit deinem engsten Umkreis.

Entspanne dich und tanke neue Kraft auf für das nächste Jahr. Nutze auch die ruhige Zeit, um dir Ziele und Pläne für das anstehende Jahr zu machen.

Ich wünsche dir gesegnete Weihnachten und dass du dir den wahren Grund klarmachst hinter diesem Fest.

Warum feiern wir Weihnachten? Es ist das Geschenk Gottes an die Menschheit, Jesus Christus, der Licht in die Dunkelheit bringt.

Summary
Warum feiern wir Weihnachten?
Article Name
Warum feiern wir Weihnachten?
Description
Kling Glöckchen, klingelingeling… Alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür. Wir bereiten uns emsig drauf vor, besorgen Geschenke und backen Plätzchen :-). Doch… warum feiern wir Weihnachten?
Author
Publisher Name
Dennis Streichert
Publisher Logo

« | »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.